Urlaub-Hund-
Nordsee.net

Sie träumen von einem schönen Urlaub mit Hund in Ostfriesland und auf den Ostfriesischen Inseln? Hier können Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Hund in Ostfriesland und auf den Ostfriesischen Inseln finden. Alle Unterkünfte mit Bestpreis-Garantie! Außerdem Infos über die Reiseziele und Hundestrände. Testen Sie unsere Ferienhaus-Datenbank:

Urlaub mit Hund Ostfriesland, Ostfriesische Inseln
Ferienhaus buchen
Nordsee-Regionen & Inseln
Reise-Service
Urlaubsideen für Sie...
Urlaub mit Hund Dithmarschen Ein gemeinsamer Urlaub mit dem lieben Vierbeiner ist meist gar nicht so einfach. An … »
Urlaub mit Hund Nordfriesland, Nordfriesische Inseln Paradies für Hundefreunde: Nordfriesland und die Nordfriesischen Inseln Im … »
Urlaub mit Hund Friedrichskoog-Spitze Das Nordseeheilbad Friedrichskoog-Spitze in Dithmarschen ist ein wunderbares … »
Urlaub mit Hund Wilhelmshaven Die Nordseestadt Wilhelmshaven liegt am Jadebusen. Sie verfügt über einen großen … »
Urlaub mit Hund Horumersiel Horumersiel zählt mit seinen herrlichen Stränden zu den beliebten Ferienorten an … »
Urlaub mit Hund Hage Der Luftkurort Hage ist eine Gemeinde mit knapp 6.000 Einwohnern im Landkreis Aurich … »
Urlaub mit Hund Ostfriesland & Ostfriesische Inseln

Hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund in Ostfriesland und auf den Ostfriesischen Inseln:

 
Karte der Urlaubsregion Ostfriesland

Nachfolgend erwarten Sie Routenplaner und Landkarte für die Reiseplanung nach Ostfriesland und zu den Ostfriesischen Inseln:

Beliebte Urlaubsorte für Urlaub mit dem Hund in Ostfriesland & Inseln
     
     
     

Urlaub mit Hund in Ostfriesland

Die Ferienregion Ostfriesland befindet sich im nordwestlichen Teil Niedersachsens. Sie umfasst nicht nur die Ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Langeoog, Baltrum, Spiekeroog oder Wangerooge und die bekanntesten Badeorte wie Cuxhaven und Norden-Norddeich an der Nordseeküste. Ostfriesland erstreckt sich weit bis ins Binnenland hinein. Zu Ostfriesland gehören ebenso die Landkreise Wittmund, Aurich, Leer und die kreisfreie Stadt Emden.

Zwischen den Ostfriesischen Inseln und dem Festland liegt das Wattenmeer, das wegen seiner einzigartigen Biotope mit seltener Flora und Fauna als Naturerbe ausgezeichnet wurde.

Leuchtturm Pilsum besuchen
Pilsumer Leuchtturm © Dickelbers
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Ostfriesland ist vor allem wegen seiner abwechslungsreichen Landschaften, seinem gesunden Reizklima und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ein bevorzugtes Ferienziel für die ganze Familie aber auch für Herrchen und Frauchen mit ihrem vierbeinigen Liebling. Ein Urlaub mit Hund in Ostfriesland und auf den Ostfriesischen Inseln ist daher sehr zu empfehlen.

Hundestrände in Ostfriesland und auf den Ostfriesischen Inseln

Auf allen Ostfriesischen Inseln findet man Hundestrände. Nähere Informationen dazu und zu den Inseln selbt erwarten Sie auf der Seite für Urlaub mit Hund auf den Osfriesischen Inseln.

Welche Hundestrände sind an der ostfriesischen Nordseeküste besonders zu empfehlen? Der etwa zwei Hektar große Hundestrand im Nordseebad Norden-Norddeich ist ein wahres Paradies für den Vierbeiner. Hier kann er sich nach Herzenslust austoben. Einer der beliebtesten Aufenthaltsorte für Urlauber mit Hund ist Neßmersiel. Dieser Kurort verfügt über einen ganz besonderen Hundestrand: Auf einem eingezäunten Hundespielplatz mit einem Areal für Welpen und dem „Fun-Agility-Park“, einem Abenteuerspiel- und Trainingsplatz für Hunde kann sich der vierbeinige Freund nach Herzenslust austoben.

Beliebte Ferienorte in Ostfriesland und an den Ostfriesischen Inseln

Nicht nur Ostfriesische Inseln wie Borkum und die bekanntesten Urlaubsorte im ostfriesischen Binnenland und an der Nordseeküste wie Norden und Norden-Norddeich sind Urlaubsparadiese für Herrchen, Frauchen und Hund – auch kleinere ostfriesische Kurorte wie Bensersiel, Carolinensiel, Dornumersiel, Greetsiel, Hage, Hooksiel, Neßmersiel, Timmel und Werdum sind für einen erholungs- und erlebnisreichen Urlaub empfehlenswert.

Ferienhausurlaub mit Hund in Ostfriesland
Neuharlingersiel-Hafen © Hesse1309
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Auch wenn in den meisten Ferienregionen zumindest in der Hauptsaison Leinenzwang besteht und auf den Deichen, auf denen Schafe weiden, Hunde nichts zu suchen haben, gibt es dennoch in Ostfriesland vielfältige Möglichkeiten, eine wunderschöne erholsame Zeit mit seinem Vierbeiner zu erleben. Die Nordseeküste lädt zu ausgiebigen Wattwanderungen ein. So kann man von Neßmersiel aus unter professioneller Führung durch das niedersächsische Wattenmeer sogar bis zu den Inseln Norderney und Baltrum wandern. In Dornumersiel ermöglicht ein Hundewanderweg mit Meerblick einen ausgiebigen Spaziergang.

Wer nicht nur am Strand faulenzen sondern auch die zauberhaften, idyllischen Landschaften Ostfrieslands mit ihren Marschen, Mooren und Wäldern im Binnenland kennen lernen möchte, kann auch das Fahrrad benutzen – vorausgesetzt, der Hund ist lauffreudig oder er wird in einem Körbchen mitgenommen. Herrchen und Frauchen sollten nicht versäumen, die vielen Sehenswürdigkeiten auf ihren Ausflügen zu bewundern.

Ferienhaus oder Fewo für Urlaub mit Hund in Ostfriesland & Ostfriesische Inseln




* Foto oben: Windmühle Ihlowerfehn © Matthias Süßen, Wikimedia Commons [CC-BY-3.0]