Urlaub-Hund-
Nordsee.net

Sie träumen von einem schönen Urlaub mit Hund in Dithmarschen? Hier können Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Hund im Kreis Dithmarschen finden, z. B. in Büsum oder Friedrichskoog-Spitze. Alle Unterkünfte mit Bestpreis-Garantie! Außerdem Infos über die Reiseziele und Hundestrände. Testen Sie unsere Ferienhaus-Datenbank:

Urlaub mit Hund Dithmarschen
Ferienhaus buchen
Nordsee-Regionen & Inseln
Reise-Service
Urlaubsideen für Sie...
Urlaub mit Hund Hooksiel Der malerische Küstenbadeort Hooksiel liegt im Landkreis Friesland und gehört zur … »
Urlaub mit Hund Neßmersiel Neßmersiel ist ein beschaulicher 400-Seelen-Ort in Ostfriesland. Neßmersiel liegt … »
Urlaub mit Hund Borkum Borkum ist mit knapp 38 km² Fläche die größte der Ostfriesischen Inseln. Borkum … »
Urlaub mit Hund Greetsiel Greetsiel ist ein zauberhafter Ferienort an der Nordsee. Er begeistert seine … »
Urlaub mit Hund Hage Der Luftkurort Hage ist eine Gemeinde mit knapp 6.000 Einwohnern im Landkreis Aurich … »
Urlaub mit Hund Werdum Naturliebhaber kommen im Bundesland Niedersachsen voll auf ihre Kosten. Viele … »
Urlaub mit Hund Dithmarschen

Hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund im Kreis Dithmarschen:

 
Karte von Dithmarschen

Nachfolgend erwarten Sie ein Routenplaner und eine Landkarte für die Reiseplanung zum Kreis Dithmarschen:

Beliebte Urlaubsorte für Urlaub mit dem Hund im Kreis Dithmarschen
   

Urlaub mit Hund in Dithmarschen (Kreis)

Ein gemeinsamer Urlaub mit dem lieben Vierbeiner ist meist gar nicht so einfach. An vielen Urlaubsorten werden vom Vermieter keine Hunde erlaubt. Nicht so in Dithmarschen.

Ferien mit Hund im Kreis Dithmarschen
Wesselburen © Dirk Ingo Franke
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-1.0]

Dithmarschen ist ein altbekannter Kreis in Schleswig-Holstein. Er liegt zwischen der Nordsee, der Eider, die Elbe und dem Nord-Ostsee-Kanal. Die Kreishauptstadt ist Heide. Bekannt sind auch die Stadt Meldorf mit dem Dithmarschen Dom, die Städte Brunsbüttel, Burg, Marne, Wesselburen, sowie die bekannten Ferienorte Büsum und Friedrichskoog. Westlich grenzt das Land an die deutsche Nordseeküste. Sie besteht überwiegend aus Marschland und im Landesinneren aus zahlreichen Geest-Gebieten.

Insbesondere die Ferienorte Büsum und Friedrichskoog laden zu einem Besuch ein. In der gesamten Gegend um Dithmarschen findet man noch etliche Unterkünfte, in denen auch Hunde gerne gesehen werden. In den kleinen Ortschaften, aber auch in Büsum und Friedrichskoog gibt es genügend Ferienunterkünfte, in denen sich Herrchen bzw. Frauchen mit ihrem Vierbeiner wohl fühlen können. Die größte Freude bereiten gemeinsame Spaziergänge durch das Dithmarschen Land und die langen Wanderungen an den ausgedehnten Stränden.

Der Hundestrand von Büsum

Das Nordseeheilbad Büsum gehört zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Für unsere Vierbeiner gibt es dort einen 3,5 km langen Grünstrand mit über 2.000 Strandkörben, in denen man als Hundebesitzer einen entspannten Blick direkt auf das Meer hat. In der Perlebucht, dem ca. 100.000 Quadratkilometer großen Sandstrand erstreckt sich die Hundezone vom Übergang Westerdeichstrich bis zum Mitteldamm. Hier darf der Hund auch im Wasser und Wattenmeer toben. Zum Schutz der hier lebenden Wildtiere, muss Ihr Hund jedoch angeleint bleiben. In der Zeit vom 1.10. bis zum 31.3. dürfen Sie mit Ihrem angeleinten Hund auch auf der Strandpromenade direkt am Wattenmeer spazieren gehen.

Der Hundestrand von Friedrichskoog

Auch Friedrichskoog ist ein beliebtes Urlaubsziel für Gäste mit ihrem Hund. Neben vielen haustiergerechten Quartieren findet man hier einen 400 m langen Hundestrand. Wattwandern und Baden sind hier mit dem Hund erlaubt. Auch in Friedrichskoog müssen Hunde jedoch angeleint bleiben. Einen schönen Urlaub können Sie auch an der Friedrichskoog-Spitze mit ihrem Vierbeiner erleben. Auch in diesem Ortsteil finden Hundebesitzer einen speziell ausgewiesenen Hundestrand. In Friedrichskoog-Spitze kommt so schnell keine Langeweile auf. Kinderspielplätze, Eisdielen, ein Minigolfplatz, das Kur- und Thalassozentrum und reichlich Gastronomie und Souvenirläden runden das Angebot ab. Hier lohnt sich auch der Besuch der Seehundauffangstation.

Weitere beliebte Urlaubsorte im Dithmarschen Land mit ihrem Vierbeiner

In letzter Zeit ist die Touristikbranche endlich dazu übergegangen, Urlaubsangebote auch für Hundehalter anzubieten. In vielen kleinen Ferienorten im Dithmarschen Land findet man daher nun günstige Unterbringungsmöglichkeiten, in denen auch der Vierbeiner gerne aufgenommen wird. Hierzu zählen unter anderem die Orte Barlt, Dückerswisch, Fredstedt, Gudendorf, Helse, Hillgroven, Kode, Lehe, Neuenkirchen, Norddeich, Offenbüttel, Schafstedt, Schülp, Strübbel, Süderrade, Thalingburen, Wesselburenerkoog und Zennhusen. Selbstverständlich ist diese Aufzählung nicht abschließend. Etliche Vermieter können sogar den Service anbieten, dass sie einen umzäunten Gartenbereich für den Vierbeiner anbieten können.

Ferienhaus oder Ferienwohnung für Urlaub mit Hund in Dithmarschen (Kreis) »




* Foto oben: Hausreihe in Schülperweide © Dirk Ingo Franke, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-2.0]